Batikums Große Panoramatour

Während dieser Reise bummeln Sie durch mittelalterliche Gassen, besichtigen Sie Wasserburg wie ein Märchenschloss, entdecken Sie das alte Memel, Sand, Meer und Ruhe und lassen Sie sich überraschen von der Zar Peter der I. gegründeten St. Petersburg - Venedig des Nordens.

1. Tag Ankunft in Vilnius und Unterbringung im Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Vilnius.

2. Tag Am Vormittag  Ausflug nach Trakai. Nachmittag frei zum Ausruhen.

3. Tag Am Vormittag Abfahrt nach Klaipeda. Unterwegs Besichtigung des Bernsteinmuseums in Palanga. Übernachtung in Klaipeda. 

4. Tag Ausflug auf die Kurische Nehrung. Besichtigung des Hexenbergs und Nida.

5. Tag Abfahrt nach Riga. Unterwegs Halt am Berg der Kreuze. Ankunft in Riga.

6. Tag Am Vormittag Besichtigung der Altstadt Rigas. Nachmittag frei zum Ausruhen.

7. Tag Abfahrt nach Tallinn. Unterwegs Besichtigung des Burgs Turaida und der Gutmans-Höhle. Übernachtung im Tallinn.

8. Tag Am Vormittag Rundfahrt durch Altstadt von Tallinn. Am Nachmittag Ausflug zum Freilichtmuseum Rocca Al Mare.

9. Tag  Am Vormittag Abfahrt nach Sankt Petersburg. Ankunft und Unterbringung im Hotel.

10. Tag Vormittags Stadtrundfahrt in Sankt Petersburg. Nachmittags Besichtigung der St.Isaac's Kathedrale und der Festung Peter und Paul.

11. Tag Vormittags Besichtigung der Eremitage. Nachmittags Ausflug zur Peterhof.                  

12. T ag Abfahrt nach Helsinki mit dem Zug. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Helsinki.

13. Tag Transfer zum Flughafen.

1. Tag: Ankunft in Vilnius. Unterbringung im Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in der von dem Großfürsten Gediminas 1323 gegründeten Hauptstadt Litauens. Rundgang durch die schmalen Straßen der Altstadt macht Sie mit den gotischen und barocken Architekturdenkmälern aus dem 16.-18. Jh. bekannt. Übernachtung in Vilnius.

2. Tag: Vormittags Ausflug nach Trakai (28 km), der mittelalterlichen Hauptstadt des Großfürstentums Litauens. Besichtigung der Inselburg aus dem 15. Jh. mit dem Historischen Museum.

3. Tag: Am Morgen Abfahrt nach Klaipeda, Litauens Fenster zur Ostsee. Unterwegs Besichtigung des Bernsteinmuseums in Palanga, wo Sie am besten die Geschichte des Bernsteins, das 40-50 Millionen Jahre alt ist und Baltisches Gold genannt wird, erfahren. Unterbringung im Hotel in Klaipeda.

4. Tag: Ein unvergesslicher Tagesausflug auf die Kurische Nehrung, sonst litauische Sahara genannt. Sie werden den Hexenberg in Juodkrante (Schwarzort) besuchen und weiter bis nach Nida fahren, wo auf Sie ein Spaziergang zu der höchsten in Europa Hohen Düne sowie dem alten Friedhof wartet. Rückkehr nach Klaipeda.

5. Tag: Nach dem Frühstück Abfahrt nach Riga. Der erste Halt unterwegs kommt am Berg der Kreuze bei Siauliai, dem einmaligen Ort, wo Litauer zum Dank an Gott unzählige Kreuze aufgestellt haben. Ankunft in Riga, Unterbringung im Hotel.

6. Tag: Vormittags Stadtrundfahrt in Rigaer mittelalterlicher Altstadt mit ihren winkeligen Gassen und zahlreichen Gebäuden aus Romanik und Gotik. Am Nachmittag Zeit zur eigenen Verfügung.

7. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt über den Gauja - Nationalpark nach Tallinn. Unterwegs Halt in Sigulda, Besichtigung der Burg Turaida, der Gutmans-Höhle. Am Abend Ankunft in Tallinn. Unterbringung im Hotel.

8. Tag: Vormittags Rundfahrt durch die faszinierend schöne, gotisch geprägte Altstadt von Tallinn. Es warten auf Sie "Langer Hermann" und "Dicke Margarete". Der Domberg mit Dom und das gotische Rathaus werden auch niemanden gleichgültig bleiben lassen. Nachmittags Ausflug zum Freilichtmuseum Rocca al Mare.

9. Tag: Am Morgen Abfahrt nach St.Petersburg, Russland. Ankunft, Unterbringung im Hotel.

10. Tag: Vormittags Stadtrundfahrt in St.Petersburg. Nachmittags Besichtigung der St.Isaac's Kathedrale und der Festung Peter und Paul. 

11. Tag: Vormittags Besichtigung der weltbekannten Eremitage. Nachmittags Ausflug zur Zarensommerresidenz im Peterhof, die man auch das Versailles Russlands nennt.

12. Tag: Am frühen Morgen Transfer zum Bahnhof, wo die Fahrt weiter nach Helsinki folgt. Am Nachmittag Ankunft in Helsinki, Stadrundfahrt und Unterbringung im Hotel.                

13. Tag: Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen.