Ein Wochenende in Vilnius

Sie möchten einfach mal den Alltag hinter sich lassen und am Wochenende etwas Besonderes erleben? Kommen Sie nach Vilnius! Eine Wochenendreise nach Vilnius ist immer lohnenswert und zu jeder Jahreszeit schön.

1. Tag: Ankunft in Vilnius. Unterbringung im Hotel. Am Nachmittag Stadtrundgang in Vilnius.

Optional: Besichtigung des Museums für Angewandte Kunst im alten Arsenal.

2. Tag: Ausflug nach Trakai.

3. Tag: Transfer zum Flughafen. Verlängerung: frei Tag, um Vilnius zu entdecken.

4. Tag: Transfer zum Flughafen.

Optional: Ausflug nach Kaunas.

1. Tag, Freitag: Ankunft in Vilnius. Transfer zum Hotel.

Nachmittags Stadtrundfahrt in Vinius mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Peter und Paul Kirche, Kathedrale, St. Annen und Bernardinenkirche, Heiliggeistkirche, Rathausplatz, Universität, Kirche des heiligen Johannes usw. Besuch beim Tor der Morgenröte, wo sich das auf acht Eichenholztafeln gemalte Bild der Muttergottes befindet.

Optional: Besuch des Museums für Angewandte Kunst im alten Arsenal am Fusse des Gediminasberges. Die Ausstellung umfasst archeologische Ausgrabungen des Fürstenpalastes des Grossfürstentums Litauen, professionelle sowie volsktümliche Sakral-Kunst, Ikonen und metallene Werke der Ortodoxen, Altgläubigen und Unierten.

2. Tag, Samstag: Ausflug nach Trakai (28 km von Vilnius), der Hauptstadt des ehemaligen Grossfürstentums Litauen, das sich damals von der Ostsee bis zum Schwarzen Meer erstreckte. Besichtigung der mittelalterlichen Inselburg von Trakai, eines interessanten historischen Museums.

3. Tag, Sonntag: Transfer zum Flughafen.

Verlängerung:

Tag zur eigenen Verfügung. Möglichkeit ein Konzert, Oper, Ballet zu besuchen.

4. Tag, Montag: Transfer zum Flughafen.

Optional: Ganztägiger Ausflug nach Kaunas, der zweitgrössten Stadt und der provisorischen Hauptstadt des unabhängigen Litauens in Jahren 1920-1939. Rundgang durch die Altstadt mit ihren grünen Plätzen und Strassen und herrlichen römisch-katholischen Kirchen um das historische Zentrum - den Rathausplatz. Sie werden den besonderen Charme der Fussgängerstrasse, der Laisves Aleja, wahrnehmen können. Besichtigung des Kunstmuseums von M.K.Ciurlionis, des berühmten litauischen Komponisten und Malers, dessen Bilder so mystisch und zugleich modern sind. Man muss auch unbedingt die interessante Sammlung von Teufelsfiguren sehen. Rückkehr nach Vilnius.